Anwendungsbeispiele

Beamshow

Darbietung einer Lasershow in Form von Laserstrahlen und Laseranimationen in der Regel mit Hilfe von Nebel oder Haze. Eine Beamshow kann gemietet werden für indoor oder outdoor Lasershows, einfarbig, mehrfarbig und auch als SkyLaserBeam. Eine Beamshow ist so unterschiedlich wie die Anforderungen des Kunden. Eine Beamshow begeistert als Lasershow bei einer Produktpräsentation, Produkteinführung, Festival, Eröffnungszeremonie und Veranstaltung jeglicher Art. Oft ist eine Beamshow der Hingucker während einer Multimedia Show in Kombination mit Wasserspielen, Video, Lichtdesign, Feuerwerk, ....


Grafikshow

Mit Hilfe eines Laserstrahls werden auf einer Projektionsfläche, beispielsweise einer Leinwand, Grafiken wie etwa Logos, Abbildungen von Produkten, Figuren, Laseranimationen und so weiter projiziert. Diese können statisch oder wie ein Trickfilm animiert sein und werden gerne mit einer raumfüllenden Lasershow kombiniert.


Lasermapping

Unter Projection-Mapping versteht man das Bespielen von Gegenständen, Häusern usw. mit Rücksicht auf die realen Gegebenheiten. Mapping erzeugt die Illusion, die bespielte Fläche würde zum Leben erwachen. Bekannt geworden ist diese Technik durch Visual-Künstler, die anfingen Gebäude zu animieren. Wir bei CK Lasertechnik machen selbiges, nur mit Laser. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kosteneffektivere Lösung, brillantere Farben, Projektion aus unterschiedlichsten Distanzen, der etwas andere und neuere Look. Laser-Mapping ist noch relativ selten anzutreffen und für die meisten komplett neu.

Kunstinstallation, Filialeröffnung, Live-Event, Messestand u.v.m.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Eines aber ist sicher: Den Eye-Catcher haben Sie – die Aufmerksamkeit ist ganz bei Ihnen. Verbinden Sie ein Mapping mit einer normalen Laserprojektion und teilen Sie dem aufmerksamen Zielpublikum zuletzt Ihre Mitteilung mit.