Tarm Laser Systeme

Sollten Sie Produkte hier nicht finden fragen Sie den Preis bitte bei uns an.

Die tarm Serie umfasst sowohl High-End Showlaser-Projektoren als auch Lösungen für den Einsteigerbereich
tarm two (2,5 W), tarm four (3,9 W) und tarm seven (7,3 W) sind RGB-Diodenlaser mit analoger Farbmodulation. Sehr schnelle Scanner mit 45 kpps@8°ILDA zusammen mit einer sehr geringen Divergenz von etwa 0,9 mrad (Vollwinkel) machen diese Showlaser zu einer perfekten Lösung für Grafikprojektionen und professionellen Laseranwendungen.
tarm G8 OPSL
 und tarm G10 OPSL sind grüne OPSL Showlaser für beeindruckende Darstellungen und Helligkeit selbst beiProjektionen über große Distanzen.
Der tarm HD ist ein High Performance Laserprojektor, bestückt mit Coherent OPSL und HD OPSL Lasermodulen mit TEM00 Strahlprofil. Der tarm HD Showlaserprojektor erfüllt höchste Ansprüche in Hinblick auf Helligkeit und Präzision. Hinzu kommt, dass der tarm HD eine extrem geringe Strahldivergenz aufweist: mit CT-6210H Scannern und Standardoptiken: nur ca. 0,5 mrad oder optional mit CT-6215HP Scannern und Low Divergence (LD) Optiken: nur ca. 0,3 mrad (TEM00).
Die tarm Serie verfügt mit dem tarm DOT auch über einen professionellen Projektor für reine Lasereffekte, wie z.B. die Darstellung von Linien, Gitter und sogar einem täuschend echten Weißlicht-Sternenhimmel.

Die tarm Geräte sind mit einer neu entwickelten Elektronik mit Ansteuerungsmöglichkeit über ein Browser-Interface ausgestattet (gilt nicht für tarm two und tarm DOT). Darüber können alle wichtigen Einstellungen direkt mit einem Smartphone o.ä. über die Browseranwendung konfiguriert werden, indem dies per LAN mit dem Laser verbunden wird (W-LAN ist mit geeignetem Access Point ebenfalls möglich).

tarm two

Der tarm two ist ein Vollfarb-Weisslicht Lasersystem mit vollanaloger Farbmodulation und reiner Diodenbestückung. Die garantierte Ausgangsleistung nach Optik ist mit 2'500mW spezifiziert. Zu den Vorteilen zählen:

2'500 mW garantierte Leistung nach Optik
sehr schnelle maximale Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA
hochpräzise Diodenarrays sorgen für einen geringen Strahldurchmesser bei hervorragender Divergenz von nur etwa 0,9 mrad im Vollwinkel
neuartiges Verfahren zur Erhöhung der Strahlpräzision der Single-Mode-Dioden
reiner Diodenlaser
schöne Farben und Farbverläufe
der tarm two beeindruckt durch das sehr helle 638 nm Rot
Potis zur Einstellung der Farbintensität


Dieser Showlaser kann über ILDA angesteurt werden. Ein schaltbares Scan Safety ist integriert und zusätzliche Schalter ermöglichen die Spiegelung des Bildes an der X- wie auch an der Y-Achse. Die Intensität kann pro Farbkanal durch Potis eingestellt werden.

Der Projektor verfügt über sehr gute Strahleigenschaften mit einem Strahldurchmesser von ca. 3.5 mm und einer Divergenz von etwa 0.9 mrad (Vollwinkel).
In der Laserleistung ist der tarm two stark aufgestellt: Rot (750 mW / 638 nm), Grün (700 mW / 520 nm) und Blau (1'500 mW / 450 nm) summieren sich auf eine Gesamtleistung von über 2'500 mW nach Optik.

Mit 45 kpps bei 8° ILDA und einem maximalen Scanwinkel von 45° (@ 30 kpps) sind die Scanner sehr schnell und damit auch für komplexere Grafikprojektionen und professionelle Anwendungen geeignet.
Optional als Upgrade erhältlich: CT-6210H Scanner inkl. RTI RayScan Treiber mit 60 kpps@8° ILDA und einem max. Scanwinkel von 68° (@35 kpps).

Das Gehäuse des tarm two ist sehr robust und staubdicht aufgebaut, so dass im Inneren keine Luft zirkuliert. Dies reduziert den Wartungsaufwand für die Systeme auf ein Minimum.
Der Montagebügel des tarm two kann gedreht werden und ermöglicht so eine hängende wie auch eine stehende Montage des Lasers.

Der tarm two eignet sich besonders für Showlaser-Anwendungen in Discotheken und Bars und kann sowohl von Anfängern als auch von Profis bedient werden.

 

Zusatzinformation:

Garantierte Leistung nach Optik: 2'500 mW

Leistung Rot:          750 mW / 638 nm

Anzahl roter Einzeldioden:           4

Leistung Grün:        700 mW / 520 nm

Anzahl grüner Einzeldioden:        1

Leistung Blau:         1'500 mW / 450 nm

Anzahl blauer Einzeldioden:        1

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 3.5 mm / 0.9 mrad

Laserquellen:          Diode

Laserklasse:           4

Betriebsmodi:         ILDA

Scanner:       45 kpps@8° ILDA; optional als Upgrade: CT-6210H inkl. Rti RayScan Treiber: 60 kpps@8° ILDA, max. 68° (@35 kpps).

Scanwinkel max.:    max. 45° (@30 kpps)

Zubehör:       Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, Schlüssel

Stromversorgung:   85 V - 250 V / AC

Stromverbrauch:     100 W

Maße:           220 / 220 / 150 mm

Gewicht:       7 kg

1.899,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

tarm two FB-4 QS MAX

Der tarm two FB-4 QS Max Showlaserprojektor ist ein Vollfarb-Weisslicht Lasersystem mit vollanaloger Farbmodulation, reiner Diodenbestückung und bereits integriertem Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' Netztwerk-Interface. Die garantierte Ausgangsleistung nach Optik ist mit 2'500mW spezifiziert. Zu den Vorteilen dieses Lasersystems zählen:

  • 2'500 mW garantierte Leistung nach Optik
  • bereits integriertes Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' Netzwerk-Interface
  • inklusive Pangolin Quickshow Showlasersoftware
  • sehr schnelle Scangeschwindigkeit von bis zu 45 kpps@8° ILDA für Grafikprojektionen
  • hochpräzise Diodenarrays sorgen für einen geringen Strahldurchmesser bei hervorragender Divergenz von nur etwa 0,9 mrad im Vollwinkel
  • neuartiges Verfahren zur Erhöhung der Strahlpräzision der Single-Mode-Dioden
  • reiner Diodenlaser
  • schöne Farben und Farbverläufe
  • der tarm two beeindruckt durch das sehr helle 638 nm Rot

Der Projektor verfügt über sehr gute Strahleigenschaften mit einem Strahldurchmesser von ca. 3.5 mm und einer Divergenz von etwa 0.9 mrad (Vollwinkel).
In der Laserleistung ist der tarm two FB-4 stark aufgestellt: Rot (750 mW / 638 nm), Grün (700 mW / 520 nm) und Blau (1'500 mW / 450 nm) summieren sich auf eine Gesamtleistung von über 2'500 mW nach Optik.

Mit 45 kpps bei 8° ILDA und einem maximalen Scanwinkel von 45° (@ 30 kpps) sind die Scanner sehr schnell und damit auch für komplexere Grafikprojektionen und professionelle Anwendungen geeignet.
Optional als Upgrade erhältlich: CT-6210H Scanner inkl. RTI RayScan Treiber mit 60 kpps@8° ILDA und einem max. Scanwinkel von 68° (@35 kpps).

Pangolin FB-4 Quickshow 'Max':

Der tarm two FB-4 Showlaser hat bereits ein integriertes Pangolin FB-4 Interface. Das Pangolin FB-4 ist ein Netzwerk-Interface, das mit Pangolin Quickshow oder Pangolin BEYOND erhältlich ist (Pangolin BEYOND ist als separate Upgrade-Lizenz erhältlich) . Die Pangolin Quickshow ist bereits im Lieferumfang enthalten. Dank dieses Interfaces ist es nicht mehr nötig, als Verbindung zwischen Showlaser und Ansteuer-Computer ILDA-Kabel nutzen zu müssen.

Funktionen des Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' sind:

  • Ansteuerung über Ethernet-Kabel
  • Automatik-Modus-Funktion über SD-Karte
  • Farb-Display
  • Ansteuerung über DMX und ILDA möglich

Das integrierte Farbdisplay bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten:

  • Projektoreinstellungen
  • Netzwerkeinstellungen
  • Farbeinstellungen
  • Bildkorrekturen
  • Sicherheitseinstellungen
  • usw.

Das Pangolin FB-4 'Max' Netzwerk-Interface enthält die Pangolin Quickshow Showlasersoftware und bietet die Möglichkeit, den Showlaser über TCP / IP-Netzwerk, DMX512 oder über SD-Karte anzusteuern.

Netzwerkansteuerung:

Hierzu muss einfach ein Netzwerk-Kabel (CAT5) von einem Computer, auf dem Pangolin Quickshow installiert ist (Software über pangolin.com downloadbar), mit dem Netzwerkanschluss der Pangolin FB-4 Quickshow  verbunden werden.

DMX512 Ansteuerung:

Hierzu muss einfach ein DMX-Kabel (XLR 5pin) von einem DMX Pult oder DMX Interface mit dem DMX IN Anschluss der Pangolin FB-4 'Max' verbunden werden.

SD-Speicher:

Über die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschließend auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Nun ist es möglich, den Inhalt über die SD-Karte auszugeben. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt.

Weitere Vorteile des tarm two FB-4 'Max':

Das Gehäuse des tarm two ist sehr robust und staubdicht aufgebaut, so dass im Inneren keine Luft zirkuliert. Dies reduziert den Wartungsaufwand für die Systeme auf ein Minimum.
Der Montagebügel des tarm two kann gedreht werden und ermöglicht so eine hängende wie auch eine stehende Montage des Lasers.

Der tarm two eignet sich besonders für Showlaser-Anwendungen in Discotheken und Bars und kann sowohl von Anfängern als auch von Profis bedient werden.

ZUSATZINFORMATION

Garantierte Leistung nach Optik: 2'500 mW

Leistung Rot:          750 mW / 638 nm

Anzahl roter Einzeldioden:         4

Leistung Grün:        700 mW / 520 nm

Anzahl grüner Einzeldioden:        1

Leistung Blau:         1'500 mW / 450 nm

Anzahl blauer Einzeldioden:        1

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 3.5 mm / 0.9 mrad

Laserquellen:          Diode

Laserklasse:          4

Betriebsmodi:          Netzwerk-Interface Pangolin FB-4; DMX, ILDA

Scanner:       45 kpps@8° ILDA; optional als Upgrade: CT-6210H inkl. Rti RayScan Treiber: 60 kpps@8° ILDA, max. 68° (@35 kpps).

Scanwinkel max.:    max. 45° (@30 kpps)

Zubehör:       Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, Schlüssel

Stromversorgung:   85 V - 250 V / AC

Stromverbrauch:     100 W

Maße: 220 / 220 / 150 mm

Gewicht:       7 kg

 

2.799,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

tarm four

Der tarm four ist eine reine Diodenlösung mit analoger Modulation und einer garantierten Ausgangsleistung von 3'700 mW. Zu den Vorteilen zählen:

  • 3'700 mW garantierte Leistung nach Optik
  • sehr schnelle maximale Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA
  • hochpräzise Diodenarrays sorgen für einen geringen Strahldurchmesser beihervorragender Divergenz von nur 0,9 mrad im Vollwinkel
  • neuartiges Verfahren zur Erhöhung der Strahlpräzision der Single-Mode-Dioden
  • reiner Diodenlaser
  • brilliante Farben und schöne Farbverläufe
  • der tarm four beeindruckt durch das sehr helle 638 nm Rot
  • neu entwickelte Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browserinterface
  • IN DEUTSCHLAND GEFERTIGT, mit hochpräzisen RTI Diodenarray-Modulen

 

Der Showlaser verfügt über gute Strahleigenschaften mit einem Strahldurchmesser von ca. 3.5 mm und einer Divergenz von nur 0.9 mrad (Vollwinkel).
Das Gerät ist mit einer roten (1'200 mW / 638 nm), einer grünen (900 mW / 520 nm), und einer blauen (1'900 mW / 450 nm) Diode ausgestattet.

Die tarm four Geräte haben schnelle Scanner mit einer Scangeschwindigkeit von 45kpps@8° ILDA und einem maximalen Scanwinkel von 50° (@30kpps). Auf Anfrage können die Systeme mit CT-Scannern mit 60kpps@8° ILDA und einem Abstrahlwinkel von bis zu 68° (@35kpps) aufgerüstet werden. Diese Spezifikationen machen die Systeme zu einer sehr guten Lösung für professionelle Anwendungen, da selbst Grafikprojektionen problemlos möglich sind.

Der tarm four wird über ILDA angesteuert und ist mit einer neu entwickelten Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browser-Interface ausgestattet. Darüber können u.a. Farb- und Scannereinstellungen und weitere Parameter direkt über die Browseranwendung konfiguriert werden, indem der Laser direkt per LAN verbunden wird (W-LAN ist mit geeignetem Access Point ebenfalls möglich). Dank des Browser-Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Laserprojektor direkt am Gerät zu bedienen (da dieser oft in mehreren Metern Höhe montiert ist). Sämtliche Konfigurationen können bequem über einen Computer  (PC, MAC, Linux), ein Tablet oder über ein Handy vorgenommen werden.
Mehrere Geräte können gleichzeitig adressiert werden und selbst die Darstellung auf einer virtuellen Bühne ist möglich. Dadurch können einzelne Projektoren einfach identifiziert und dann kalibriert werden.

Das Gehäuse des tarm four ist sehr robust und staubdicht aufgebaut, so dass im Inneren keine Luft zirkuliert. Dies reduziert den Wartungsaufwand für die Systeme auf ein Minimum.
Der Montagebügel kann gedreht werden und ermöglicht so eine hängende wie auch eine stehende Montage des Lasers.

Der tarm four eignet sich für anspruchsvolle Showlaser-Anwendungen und Grafikprojektionen in Discotheken, Bars und auf kleineren Bühnen und kann sowohl von Anfängern als auch von Profis bedient werden.

ZUSATZINFORMATION

Garantierte Leistung nach Optik: 3'700 mW

Leistung Rot:          1'200 mW / 638 nm

Anzahl roter Einzeldioden: 6

Leistung Grün:        900 mW / 520 nm

Anzahl grüner Einzeldioden:        1

Leistung Blau:         1'900 mW / 450 nm

Anzahl blauer Einzeldioden:        1

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 3.5 mm / 0.9 mrad

Laserquellen:          Diode

Laserklasse: 4

Betriebsmodi:          ILDA

Scanner:       45 kpps@8° ILDA; als Upgrade optional: CT-6210H inkl. Rti RayScan Treiber: 60 kpps@8° ILDA, max. 68° (@35 kpps)

Scanwinkel max.:    50° (@30 kpps)

Zubehör:       Browser Benutzeroberfläche für Einstellungen, Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, Schlüssel

Stromversorgung:   85 V - 250 V / AC

Stromverbrauch:     320 W

Maße: 320/260/140 mm

 

Gewicht:       11.5 kg

4.759,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

tarm seven

Der tarm seven ist eine reine Diodenlösung mit analoger Modulation und einer garantierten Ausgangsleistung von 6'900 mW. Zu den Vorteilen zählen:

  • 6'900 mW garantierte Leistung nach Optik
  • sehr schnelle maximale Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA
  • hochpräzise Diodenarrays sorgen für einen geringen Strahldurchmesser beihervorragender Divergenz von nur 0,9 mrad im Vollwinkel
  • neuartiges Verfahren zur Erhöhung der Strahlpräzision der Single-Mode-Dioden
  • reiner Diodenlaser
  • brilliante Farben und schöne Farbverläufe
  • der tarm seven beeindruckt durch das sehr helle 638 nm Rot
  • neu entwickelte Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browserinterface
  • IN DEUTSCHLAND GEFERTIGT, mit hochpräzisen RTI Diodenarray-Modulen

 

Der Showlaser verfügt über gute Strahleigenschaften mit einem Strahldurchmesser von ca. 3.5 mm und einer Divergenz von nur 0.9 mrad (Vollwinkel).
Das Gerät ist mit einer roten (2'300 mW / 638 nm), einer grünen (1'800 mW / 520 nm), und einer blauen (3'600 mW / 450 nm) Diode ausgestattet.

Die tarm seven Geräte haben schnelle Scanner mit einer Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA und einem maximalen Scanwinkel von 50° (@30 kpps). Auf Anfrage können die Systeme mit CT-Scannern mit 60 kpps@8° ILDA und einem Abstrahlwinkel von bis zu 68° (@35 kpps) aufgerüstet werden. Diese Spezifikationen machen die Systeme zu einer sehr guten Lösung für professionelle Anwendungen, da selbst Grafikprojektionen problemlos möglich sind.

Der tarm seven wird über ILDA angesteuert und ist mit einer neu entwickelten Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browser-Interface ausgestattet. Darüber können u.a. Farb- und Scannereinstellungen und weitere Parameter direkt über die Browseranwendung konfiguriert werden, indem der Laser direkt per LAN verbunden wird (W-LAN ist mit geeignetem Access Point ebenfalls möglich). Dank des Browser-Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Laserprojektor direkt am Gerät zu bedienen (da dieser oft in mehreren Metern Höhe montiert ist). Sämtliche Konfigurationen können bequem über einen Computer  (PC, MAC, Linux), ein Tablet oder über ein Handy vorgenommen werden.
Mehrere Geräte können gleichzeitig adressiert werden und selbst die Darstellung auf einer virtuellen Bühne ist möglich. Dadurch können einzelne Projektoren einfach identifiziert und dann kalibriert werden.

Das Gehäuse des tarm seven ist sehr robust und staubdicht aufgebaut, so dass im Inneren keine Luft zirkuliert. Dies reduziert den Wartungsaufwand für die Systeme auf ein Minimum.
Der Montagebügel kann gedreht werden und ermöglicht so eine hängende wie auch eine stehende Montage des Lasers.

Der tarm seven eignet sich für anspruchsvolle Showlaser-Anwendungen und Grafikprojektionen in Discotheken, Bars und auf mittelgroßen Bühnen und kann sowohl von Anfängern als auch von Profis bedient werden.

ZUSATZINFORMATION

Garantierte Leistung nach Optik: 6'900 mW

Leistung Rot:          2'300 mW / 638 nm

Anzahl roter Einzeldioden: 12

Leistung Grün:        1'800 mW / 520 nm

Anzahl grüner Einzeldioden:        2

Leistung Blau:         3'600 mW / 450 nm

Anzahl blauer Einzeldioden:        2

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 3.5 mm / 0.9 mrad

Laserquellen:          Diode

Laserklasse: 4

Betriebsmodi:          ILDA

Scanner:       45 kpps@8° ILDA; optional als Upgrade: CT-6210H inkl. Rti RayScan Treiber: 60 kpps@8° ILDA, max. 68° (@35 kpps)

Scanwinkel max.:    50° (@30 kpps)

Zubehör:       Browser Benutzeroberfläche für Einstellungen, Stromkabel, Bedienungsanleitung, Interlock, Schlüssel

Stromversorgung:   85 V - 250 V / AC

Stromverbrauch:     320 W

Maße: 320/260/140 mm

 

Gewicht:       12 kg

7.759,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

tarm G5 HD

Der tarm G5 HD Showlaserprojektor erfüllt höchste Ansprüche in Hinblick auf Helligkeit, Strahldivergenz und Präzision und verfügt über eine garantierte Ausgangsleistung von 4,5 W.

  • 4'500 mW garantierte Ausgangsleistung nach Optik
  • schnelle maximale Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA für die anspruchvollsten Grafikprojektionen
  • Coherent Taipan OPSL High Definition Module für eine extrem geringe Divergenz von <0,5 mrad (Vollwinkel) bei einem geringen Strahldurchmesser von nur 2,7 mm
  • starke Helligkeitssteigerung in Vergleich zu konventionellen OPSL- und Diodenmodulen
  • brilliante Farben und sehr schöne Farbverläufe
  • TEM00 Strahlprofil für einen perfekt runden Strahlpunkt
  • neu entwickelte Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browserinterface
  • robustes und staubdichtes Gehäuse, das auch Einsätze im Freien problemlos ermöglicht

 

Der Laserprojektor ist mit einem Coherent Taipan OPSL HD (High Definition) Lasermodul bestückt: 5W / 530nm OPSL HD. Andere OPSL-Setups sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Der tarm HD wird standardmäßig mit sehr schnellen Scannern mit einer Scangeschwindigkeit von 45 kpps@8° ILDA und ein maximaler Scanwinkel von bis zu 50° (@30 kpps) ermöglichen den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen. Optional ist das System auch mit noch schnelleren CT-6210H Scannern verfügbar.

Dieses tarm Showlasersystem ist mit dem neu entwickelten Coherent Taipan OPSL HD Lasermodul mit TEM00 Strahlprofil bestückt (TEM = Transverse electromagnetic mode). Bei TEM00 ist die Helligkeit des Strahlpunktes in der Gaußschen Kurve gleichmäßig verteilt, wodurch der Strahlpunkt perfekt rund ist, ohne Abweichungen, die aufgrund von Welleninterferenzen entstehen können. 
Hinzu kommt, dass der tarm HD eine extrem geringe Strahldivergenz aufweist von nur <0,5 mrad und das bei einem ebenso geringen Strahldurchmesser von 2,7 mm.
Dies führt zu einer starken Helligkeitssteigerung im Vergleich zu konventionellen OPSL-Lasermodulen oder Diodenlaserquellen. Die ausgezeichneten Strahlspezifikationenmachen diesen Laser zu einem idealen System für Grafiken und Projektionen über große Distanzen. Aber auch für Strahleneffekte, die über weite Entfernungen sichtbar sein sollen, eignet sich der tarm HD besonders gut.

Der tarm G5 HD wird über ILDA angesteuert und ist mit einer neu entwickelten Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browser-Interfaceausgestattet. Darüber können u.a. Farb- und Scannereinstellungen und weitere Parameter direkt über die Browseranwendung konfiguriert werden, indem der Laser direkt per LAN verbunden wird (W-LAN ist mit geeignetem Access Point ebenfalls möglich). Dank des Browser-Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Laserprojektor direkt am Gerät zu bedienen (da dieser oft in mehreren Metern Höhe montiert ist). Sämtliche Konfigurationen können bequem über einen Computer  (PC, MAC, Linux), ein Tablet oder über ein Handy vorgenommen werden.

Durch das staubdicht aufgebaute Gehäuse ist der Wartungsaufwand äußerst gering und das Gerät auch für den harten Touringeinsatz geeignet.

Der tarm G5 HD eignet sich für Showlaseranwendung im Innen- wie auch im Außenbereich, bei Konzerten, Festivals und anderen GroßveranstaltungenAnspruchsvolle Grafikprojektionen sind problemlos möglich.

ZUSATZINFORMATION

Garantierte Leistung nach Optik: 4'500 mW

Leistung Grün:        5'000mW / 530nm OPSL HD

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 2.7 mm / <0.5 mrad

Laserquellen:          Coherent Taipan OPSL HD, *TEM00

Laserklasse: 4

Betriebsmodi:          ILDA

Scanner:       45kpps @ 8° ILDA; optional: CT-6210H incl. Rti RayScan driver: 60kpps@8° ILDA, max. 68° (@35kpps)

Scanwinkel max.:    50° max. (@30 kpps)

Zubehör:       Browser Benutzeroberfläche für Einstellungen, Stromkabel, Bedienungsanleitung; optional: abnehmbares Remote Control Pad

Stromversorgung:   85-250V AC 50/60Hz

Stromverbrauch:     340 W

Maße: 320 x 260 x 140 mm

 

Gewicht:       12 kg

18.199,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

tarm HD

Der tarm HD Showlaserprojektor erfüllt höchste Ansprüche in Hinblick auf Helligkeit, Strahldivergenz und Präzision und verfügt über eine garantierte Ausgangsleistung von 9 W.

  • 9'000 mW garantierte Ausgangsleistung nach Optik
  • sehr schnelle maximale Scangeschwindigkeit von 60 kpps@8° ILDA für die anspruchvollsten Grafikprojektionen
  • Coherent Taipan OPSL High Definition Module für eine extrem geringe Divergenz von nur 0,5 mrad (Vollwinkel) bei einem geringen Strahldurchmesser von nur 2,7 mm
  • starke Helligkeitssteigerung in Vergleich zu konventionellen OPSL- und Diodenmodulen
  • brilliante Farben und sehr schöne Farbverläufe
  • TEM00 Strahlprofil für einen perfekt runden Strahlpunkt
  • neu entwickelte Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browserinterface
  • robustes und staubdichtes Gehäuse, das auch Einsätze im Freienproblemlos ermöglicht

 

Der Laserprojektor ist mit Coherent Taipan OPSL HD (High Definition) Lasermodulen bestückt: 2,5 W / 639 nm OPSL HD, 5 W / 530 nm OPSL HD, 2 W / 460 nm OPSL HD. Andere OPSL-Setups sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Der tarm HD wird standardmäßig mit sehr schnellen CT-6210H Scannern ausgeliefert. Die Scangeschwindigkeit von 60 kpps@8° ILDA und ein maximaler Scanwinkel von bis zu 80° (@35kpps) ermöglichen den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen. Optional ist das System auch mit CT-6215HP Scannern verfügbar.

Dieses tarm Showlasersystem ist mit Coherent Taipan OPSL und mit den neu entwickelten Coherent Taipan OPSL HD Lasermodulen mit TEM00 Strahlprofil bestückt (TEM = Transverse electromagnetic mode). Bei TEM00 ist die Helligkeit des Strahlpunktes in der Gaußschen Kurve gleichmäßig verteilt, wodurch der Strahlpunkt perfekt rund ist, ohne Abweichungen, die aufgrund von Welleninterferenzen entstehen können. 
Hinzu kommt, dass der tarm HD eine extrem geringe Strahldivergenz aufweist: mit CT-6210H Scannern und Standardoptiken: ca. 0,5 mrad oder optional mit CT-6215HP Scannern und Low Divergence (LD) Optiken: ca. 0,3 mrad (TEM00).   
Dies führt zu einer starken Helligkeitssteigerung im Vergleich zu konventionellen OPSL-Lasermodulen oder Diodenlaserquellen. Die ausgezeichneten Strahlspezifikationenmachen diesen Laser zu einem idealen System für Grafiken und Projektionen über große Distanzen. Aber auch für Strahleneffekte, die über weite Entfernungen sichtbar sein sollen, eigent sich der tarm HD besonders gut.

Der tarm HD wird über ILDA angesteuert und ist mit einer neu entwickelten Elektronik mit Kalibrierungsmöglichkeit über ein Browser-Interface ausgestattet. Darüber können u.a. Farb- und Scannereinstellungen und weitere Parameter direkt über die Browseranwendung konfiguriert werden, indem der Laser direkt per LAN verbunden wird (W-LAN ist mit geeignetem Access Point ebenfalls möglich). Dank des Browser-Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Laserprojektor direkt am Gerät zu bedienen (da dieser oft in mehreren Metern Höhe montiert ist). Sämtliche Konfigurationen können bequem über einen Computer  (PC, MAC, Linux), ein Tablet oder über ein Handy vorgenommen werden.

Durch das staubdicht aufgebaute Gehäuse ist der Wartungsaufwand äußerst gering und das Gerät auch für den harten Touringeinsatz geeignet.

Der tarm HD eignet sich für Showlaseranwendung im Innen- wie auch im Außenbereich, bei Konzerten, Festivals und anderen GroßveranstaltungenAnspruchsvolle Grafikprojektionen sind problemlos möglich.

ZUSATZINFORMATION

Garantierte Leistung nach Optik: 9'000 mW

Leistung Rot:          2'500 mW / 639 nm OPSL HD

Leistung Grün:        5'000 mW / 530 nm OPSL HD

Leistung Blau:         2'000 mW / 460 nm OPSL HD

Strahlparameter (Vollwinkel):       ca. 2.7 mm / 0.5 mrad mit CT-6210H + Standard-Optiken; oder optional ca. 5.5 mm / 0.3 mrad* mit CT-6215HP + LD-Optiken:

Laserquellen:          Coherent Taipan OPSL HD, *TEM00

Laserklasse: 4

Betriebsmodi:          ILDA

Scanner:       CT-6210H inkl. Rti RayScan Treiber: 60 kpps@8° ILDA; optional: CT-6215HP Big Boy Treiber und Low Divergence Optik: 60 kpps@8° ILDA, max. 80° (@30kpps)

Scanwinkel max.:    80° max. (@35 kpps)

Zubehör:       Browser Benutzeroberfläche für Einstellungen, Stromkabel, Bedienungsanleitung; optional: abnehmbares Remote Control Pad

Stromversorgung:   85-250V AC 50/60Hz

Stromverbrauch:     900 W

Maße: 371 x 208 x 399 mm

 

Gewicht:       32 kg

62.899,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1